Archiv der Kategorie: Uncategorized

RohkostFerien im Meißener Hochland

NaturRohkostFerien Mai 2019

Willkommen zu den Natur-Rohkost-Ferien in Schmiedewalde.
Wir bieten eine Woche lang:
– alle Mahlzeiten, Grüne Säfte, Smoothies & Getränke in Rohkostqualität
– Unterkunft im Ram-Yoga-Haus
– Rohkost-Zubereitungsworkshop
– Kräuterwanderung
– Yoga und Bewegung an der frischen Luft
– Tiefenwäre einer Amethyst-Infrarot-Matte
– Informationen zu folgenden Themen:
—> Rohkost (bio, vegan, kristallzucker- und glutenfrei)
—> Wirkung von Enzymen
—> Übungen zur Arthrose-Schmerztherapie

Wir geben euch Anleitungen & Motivation zur Selbsthilfe und schulen die Eigenverantwortung. Somit könnt ihr euch die Erfahrungen und Erlebnisse im weiteren Leben zu Nutze machen.

Kursleiterinnen:
– Bärbel Philipp aus Braunschweig (Heilpraktikerin, Yogalehrerin & Schmerztherapeutin)
– Adel Oworu aus Berlin (Rohkost-Chefin & Inhaberin des RohKostWerk)

Das Örtchen Schmiedewalde liegt im Landschaftsschutzgebiet Linkselbische Täler. Das Ram-Yoga-Haus „ist ein Ort ohne viel Ablenkung, gut geeignet für einen Rückzug vom Getümmel der großen Städte“ mit einfach gestalteten Zimmern in teilsichtbarer Lehmarchitektur. Zum Haus gehört ein Kräuter- und Gemüsegarten. In unmittelbarer Nähe fließt der Schmiedewalder Bach. Und der Grüne See ist auch nicht weit.

Was – Wann – Wo – Wer – Wieviel
– eine Woche RohkostFerien
– vom 19. bis 26. Mai 2019 (Sonntag bis Sonntag)
– in Schmiedewalde (im Triebischtal zwischen Meißen und Tharandt)
– mit Bärbel & Adel
– TN-Beitrag: 770,00 Euro

Anmeldungen und weitere Infos bitte anfordern über: rohkostwerk(ät)gmail(punkt)com

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen (first come, first serve).

Alle Speisen und Getränke sind vegan, gluten- und kristallzuckerfrei.
Die verwendeten Produkte und Zutaten haben Bio- und Rohkostqualität.

here we go – froh dank roh
Wir freuen uns auf euch .

NaturRohkostFerien Mai 2019

Werbeanzeigen

Pausenzeit 2018

Betriebspause: vom 1. November bis 1. Dezember 2018.
Danach sind wir wieder für Euch da. Laßt es Euch gut gehen!
– roh on –

Pausenzeit

Pausenzeit

Workshops 2018

So, liebe Leute, die Workshops für dieses Jahr sind in den frühen Herbst gerutscht. Folgende Termine und Themen stehen nun zur Auswahl:

22.09.2018, 16 bis 20 Uhr – Vorsprung durch Rohkost
– ein Einsteigekurs für Neugierige und erste Anfänge

29.09.2018, 16 bis 20 Uhr – yummie, yummie Rohkost
– Torte, Desserts und anderer Süßkram

06.10.2018, 16 bis 20 Uhr – Rohkost im Alltag
– Salate, Fingerfood und schnelle Happen

Anmeldungen und weitere Infos über: rohkostwerk(ät)gmail.com
Alle Speisen und Getränke sind vegan, gluten- und kristallzuckerfrei. Die verwendeten Produkte und Zutaten haben Bio- und Rohkostqualität.

Die Anmeldungen werden ab sofort angenommen (über Telefon, e-Mail oder persönlichen Kontakt). Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach dem Prinzip: first come, first serve (Vergabe nach Eingang der Anmeldungen).
Die Workshops finden in Berlin-Prenzlauer Berg statt.

Workshops 2018

Workshops 2018

frische Yaconwurzel

Lecker … am Wochenende auf der Rohvolution in Berlin entdeckt: frische Yaconwurzel. Bisher bekannt in Form von Yaconsirup, hier nun die knackige Knolle. Schmeckt frisch-süßlich und enthält viel Wasser. Sieht äußerlich der Süßkartoffel ähnlich, hat jedoch nicht so viel Stärke. Ist mit Sonnenblume und Topinambur verwandt. Passt prima in frische Salate oder einfach mal so zum Knabbern. Auch gut geeignet für Diabetikerinnen. Kann die Darmgesundheit fördern.  Macht nicht dick. Und kann bei uns (Europa) im Garten angebaut werden.

Yaconwurzel

Yaconwurzel

Yacon im Anschnitt

Yacon im Anschnitt

Hmmm, Lieblingstorte …

… Blaubeer-Cashew-Zitrone … gibt es heute – und vielleicht noch morgen – im „Bio Grande“, Wiesbadener Str. 82, 12161 Berlin-Friedenau.
–> roh, vegan, glutenfrei und ohne Kristallzucker <–
Laßt es euch schmecken.

Lieblingstorte

Lieblingstorte

 

Follower 100

Im Januar 2018 gab es eine kleine Überraschung: den 100. follower auf diesem blog. Und da wurde dann auch gleich ein Überraschungspaket geschnürt und in den Norden geschickt.
Es gab:
– GrünkohlChips Ingwer-Zitrone
– Grünkohlchips Kurkuma-Orange
– GrawnolaRiegel (mit Kakao)
– MaisChips
– KörnerKräcker
– PizzaKräcker und
– MangoChiaTorte im Glas

Viel Spaß beim Knabbern und Genießen.

Überraschungspäckchen

Überraschungspäckchen

 

Verschnaufpause

Diesjährige Pause: vom 11.11. bis 12.12.2017. Danach geht es munter weiter. Habt ebenfalls eine schöne Zeit.

Verschnaufpause 2017

Verschnaufpause 2017