Tanzkonfekt mit Rosmarin

Bald geht es wieder los … draußen Tanzen, draußen Tanzen.
Deshalb heute ein Rezept für Eiskonfekt mit Guaraná.

Mandeln, Cashew und Rosmarin verschmelzen mit Kokosöl und einem Schuss Agavendicksaft zu einer außerwöhnlichen Kreation.
Rosmarin, eher bekannt aus der herzhaften Küche, schmeckt also auch im Süßkram. Mmmmh!

Der schokoladige Überzug ist mit Guaraná angereichert. Macht wach und spendet Energie.
Ein paar Espressokrümel verleihen hier etwas Kaffeegeschmack.

Am besten eiskalt servieren.

Eiswürfelform mit Konfektmasse
Eiswürfelform mit Konfektmasse
Konfekt Rohmasse
Konfekt Rohmasse
Konfekt mit Schokoüberzug
Konfekt mit Schokoüberzug
Tanzkonfekt mit Rosmarin, Minze und Granatapfelkernen
Tanzkonfekt mit Rosmarin, Minze und Granatapfelkernen

Kleiner Tipp: Die Konfekte zum Überziehen auf eine flache Unterlagen geben. So lassen sie sich später besser lösen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und
Guten Appetit.
Bon appétit.
Bon provecho.
Bon appetite.

Rezept 026 auf der Rezepte-Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.