Schlagwort-Archive: Wunderlauch

Süßkartoffel mit Wunderlauch

Frühlingsanfang. Knoblauchgeruch im Berliner Plänterwald. Ein riesiger Teppich aus leckerem Grün. Massen. Die Erntezeit hat begonnen. Yummie.

Eine fabelhaftes Topping ist der Wunderlauch für marinierte SüßkartoffelSpiralen.
Wer keinen Spiralschneider zur Hand hat, schält die Süßkartoffel einfach mit dem Sparschäler weiter. So entstehen bandnudelartige Streifen.

Für die Marinade nehmen wir frischen Mandarinensaft und einen Schluck Sesamöl. Abgeschmeckt wird mit einer Prise Salz.

Zack, fertig ist ein Wunderlauchgericht.

Wunderlauch im Plänterwald Berlin
Wunderlauch im Plänterwald Berlin

Viel Spaß beim Ausprobieren und
Guten Appetit.
Bon appétit.
Bon provecho.
Bon appetite.

Rezept 024 auf der Rezepte-Seite.

Rezept mit Wunderlauch

Das nächste RohKostWerkRezept: Pesto aus Wunderlauch.
Cashewkerne und Hanfsamenöl ergänzen diese milde Lauch-Sorte. Einfach abgeschmeckt mit Salz und etwas Pfeffer wird daraus eine schnell gezauberte Frühlings-Spezialität.
Dieses frische Pesto ergibt mit Zucchini-Bandnudeln und Champignon ein herzhaft-frisches Gericht.

kurze Version:
– Wunderlauch, Cashewkerne, Salz & Hanfsamenöl zu Pesto vermixen
– Zucchini in Bänder schälen, anrichten, Pesto drüber
– mit frischem Champignon ergänzen
– mit Radiccio, Giersch und geschälten Hanfsamen dekorieren

Das ausführliche Rezept 002 gibt es hier.

Zucchini-Bänder mit WunderlauchPesto und Champignon

Guten Appetit.
Bon appétit.
Bon provecho.
Bon appetite.