10 Tage Sonnenhaus

Die Zeit im „Sonnenhaus“ von Elke Neu war wunderbar. Die ersten Tage waren gut vorbereitet. Es gab hauptsächlich altbewährte Rohkostgerichte. Pizza, Sommerrollen, Zuccini-Bandnudeln und natürlich viele Salate.

Tag für Tag wurden die Entscheidungen, was es denn wohl mittags und abends zu Essen geben würde, immer spontaner. Nach dem morgendlichen Blick in die Vorratskammer wurde tagesaktuell entschieden. So entstanden eine Menge neuer Kreationen. Das war ganz phantastisch und hat einen riesen Spaß gemacht. Den Gästen hat es prima geschmeckt. Auch die Kinder waren ganz begeistert.

Im März 2013 wird das RohKostWerk wieder zu Gast im Sonnenhaus sein.

Eine Antwort zu “10 Tage Sonnenhaus

  1. Oh ja, es war richtig toll!! Ich werde es gerne nochmall mitmachen :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.